Die Freiheitlichen

Südtirol zuerst
Gemeinderatswahlen in Latsch am 9. März 2014
Donnerstag, den 20. Februar 2014 um 11:36 Uhr

Latsch2014Freiheitliche treten an!

Am 9. März 2014 finden vorzeitige Gemeinderatswahlen in der Gemeinde Latsch statt. Den Freiheitlichen ist es dabei im allerletzten Moment noch gelungen, eine Liste vorzulegen. Damit reden auch die Freiheitlichen bei der Erneuerung des Gemeinderates in latsch mit Wahl des Bürgermeisters ein Wort mit. Leider wurden wir von einem bisherigen Gemeindart und Vorstandsmitglied bei der Listenerstellung im Stich gelassen, sodass wir die Liste in großer Zeitnot zusammenstellen mussten. Gerade in Latsch, wo wir anlässlich der letzten Landtagswahlen aber ein grandioses Ergebnis eingefahren haben, war es den Freiheitlichen ein großes Anliegen, mit dem eigenen Listenzeichen anzutreten, weil sich das die Wählerinnen und Wähler vor Ort auch erwarten.

Für die Freiheitlichen werden Josef (Sepp) Kofler, Thomas Pichler und Jürgen Pichler in Latsch antreten. Sie werden dafür sorgen, dass in der Latscher Gemeinderatsstube auch in Zukunft ein freiheitlicher Wind weht und dass freiheitliche Gemeindepolitik wichtig ist. Sepp Kofler und Thomas Pichler haben das als Latscher Gemeinderäte bereits in den vergangenen Jahren erfolgreich unter Beweis gestellt. Um die gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote zu erfüllen, tritt auch unsere Landesparteiobfrau Ulli Mair in Latsch an, was nicht nur die Frauenquote in Frage stellt, die wir Freiheitlichen immer abgelehnt haben, sondern auch ein Signal ist, dass uns Freiheitlichen die politische Tätigkeit vor Ort wichtig ist. Wir hoffen, dass wir in Latsch einen Erfolg verbuchen können und drücken unseren Latscher Kandidaten die Daumen.

Die Freiheitlichen

Gemeinderatswahlen in Latsch: "Du hast am 9. März die Wahl" [PDF]

 

Aktuelle Leserbriefe

23.2.2015

Südtirol quo vadis?

News image

Spät, aber doch scheint nun auch die Politik in Deutschland erkannt zu haben, dass...

19.2.2015

Autonomiekonvent

News image

Was sich „Autonomiekonvent“ nennt, ist eigentlich eine Erfindung des Partito Democratico und das exakte...

13.2.2015

Ukraine-Konflikt

News image

Es ist für einen Normalsterblichen äußerst schwierig zu verstehen, was derzeit in der bzw....

22.1.2015

Vollautonomie?

News image

Die Idee Vollautonomie wurde um 1990 herum in SVP-Kreisen als Antwort auf die bundesdeutsche...

9.1.2015

Sozialwohnungen

News image

Leserbriefschreiber Christian Waschgler hat festgehalten, dass 37,68% der Gesuche für Sozialwohnungen von Nicht-EU-Bürgern stammen....

7.1.2015

Zuwanderungsprobleme in Bozen

News image

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben sich in Südtirol immer mehr Migranten niedergelassen, sodass...

17.12.2014

Neue Öffnungszeiten beim Wertstoffhof in Mölten

News image

Die jetzigen neuen Öffnungszeiten des Wertstofflagers Mölten sind alles andere als bürgerfreundlich! Bis November...

28.11.2014

Stimmungsmacher statt Berichterstatter

News image

Vor kurzem wurde der Journalist Gerhard Mumelter als Italienexperte ins RAI-Morgenmagazin eingeladen, um über...

11.11.2014

Flüchtlinge

News image

Walter Pöder aus Naturns hat offensichtlich ein Problem mit der Meinungsfreiheit. Wenn er die...

Mehr unter: Leserbriefe

Freiheitlicher Kontakt

Parteibüro der Freiheitlichen
Kirchgasse 62
39018 Terlan
Tel.: 3663801891
E-Mail: info@die-freiheitlichen.com


Fraktionsbüro der Freiheitlichen
Silvius-Magnago-Platz 6
Südtiroler Landtag - 4. Stock
39100 Bozen
Tel.: 0471 946 212
Fax: 0471 946 301
E-Mail: freiheitliche@landtag-bz.org


f-aufkleber-freistaat_1009_2s


Sie sind hier  : Start > Start > Kurzmeldungen > Gemeinderatswahlen in Latsch am 9. März 2014