SVP-Flughafenlotsen und die Par-conditio

Veröffentlicht am 05.05.2016
L. Abg. Walter Blaas zweifelt über die Zulässigkeit

Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Abgeordnete Walter Blaas hegt berechtigte Zweifel, ob die sogenannten „SVP-Flughafenlotsen“ mit den Par-conditio-Bestimmungen konform sind. „Bürgermeister, Vizebürgermeister und andere Verwalter von Körperschaften müssen sich an die Par-conditio-Ordnung halten“, unterstreicht Blaas.

„Ist es in Par-conditio-Zeiten zulässig, dass etliche Bürgermeister, Vizebürgermeister und andere politische Vertreter als „Flughafen-Lotsen“ durch die Gemeinden ziehen und lautstark für den Flughafen Bozen werben?“, stellt sich der Freiheitliche Landtagsabgeordnete die Frage und verlangt von der Landesregierung eine hinreichende Auskunft.