Kontrolle zurückerlangen

Veröffentlicht am 08.05.2017
Immer wieder wird unser Land von Gewalttaten erschüttert und Einbrecher schrecken sogar vor öffentlichen Institutionen nicht zurück. Wir Einheimischen sehen uns mittlerweile dieser Situation ausgesetzt, da die ausländischen Kriminellen nicht sofort des Landes verwiesenen werden. Es ist fünf vor Zwölf und man kann nicht weiter tatenlos zusehen. Sogar die Angehörigen der Willkommenskultur haben begriffen, dass nicht alle Asylanten gute Absichten haben oder Hilfe brauchen. Wer unsere Gesetze nicht respektiert, soll umgehend ausgewiesen werden. Die verharmlosten „Einzelfälle“ sind mittlerweile zur Normalität geworden und man muss endlich handeln!

Die Aussage der dringend benötigten Fachkräfte aus dem Ausland, wie es immer von vielen linksaußenstehenden Politikern propagiert worden ist, hat sich als Unwahrheit erwiesen. Wir brauchen endlich die primäre Zuständigkeit in unserer Heimat in Sachen Einwanderung!

Peter Falabella
Freiheitliche Jugend