Hervorragende Leistung der jungen Südtiroler

Veröffentlicht am 20.10.2017
L. Abg. Sigmar Stocker gratuliert den Teilnehmern der Berufs-WM.
 
„Südtirol kann stolz auf seine jungen Handwerker und deren Leistungen sein“, hält der freiheitliche Landtagsabgeordnete Sigmar Stocker in einer Aussendung einleitend fest. „Bei der Berufs-WM konnten die jungen Leute ihr Können, ihren Einsatz und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Mit fünf Medaillen hat Südtirol ein hervorragendes Ergebnis vorzuweisen“, so Stocker. 
 
„Allen Teilnehmern der Berufs-WM ist ein großer Dank für die Leistung auszusprechen. Das kleine Land Südtirol hat das Können seiner jungen Bürger unter Beweis gestellt. Das Fachverständnis und die gelieferte Qualität sind ein Aushängeschild für unsere Heimat und ein besonderes Gütesiegel für die Handwerkerzunft“, betont Sigmar Stocker.
 
„Den jungen Handwerken ist für die Zukunft weiterhin viel Freude und Einsatz in ihrem Beruf zu wünschen. Die vielen Handwerksbetriebe in unserem Land sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und das Handwerk wird auch künftig unerlässlich sein. Die Politik hat jedoch noch einige Hausaufgaben zu erledigen. Sowohl die Bürokratie als auch die Steuerbelastung müssen spürbar vermindert werden“, hält der freiheitliche Landtagsabgeordnete abschließend fest, damit in den jungen Menschen die Freude zur eigenen Betriebsgründung wächst.