Freiheitliche Landtagsfraktion zu Besuch in der MILA

Veröffentlicht am 13.04.2016
Unlängst hat die Fraktion der Freiheitlichen an einer Betriebsbesichtigung am Mila-Milchhof in Bozen teilgenommen. Die Ausführungen zur Entwicklungsgeschichte, der Situation in der Landwirtschaft, dem Produktsortiment, sowie den neuen Herausforderungen für den Betrieb folgte eine professionelle Führung durch die Produktionshallen, wo die Landtagsabgeordneten die Möglichkeit hatten, hinter die Kulissen der Südtiroler Milchwirtschaft zu blicken. "Durch die täglich garantierte Milchsammlung, auch auf den entlegensten Höfen, stellt die Mila nicht nur die Bedeutung der Milch und ihrer Erzeugnisse in den Mittelpunkt der Südtiroler Wirtschaft, sondern bekennt sich in außerordentlichem Maße zur Landwirtschaft und wertet die aufwendige Arbeit der Südtiroler Bauern auf", fassten die Freiheitlichen Fraktionsmitglieder ihren Besuch zusammen.