Freiheitliche Jugend Südtirol gratuliert neuem Obmann der Freiheitlichen Jugend Tirol

Veröffentlicht am 06.09.2017
Am Dienstag, 5. September 2017 fand in Innsbruck der 35. Ordentliche Landesjugendtag des RFJ Tirol statt. Neben den Tiroler Jugendmitgliedern waren als Gäste u.a. auch Vertreter der Freiheitlichen Jugend aus Vorarlberg, Südtirol und Salzburg anwesend. Begrüßt wurde auch der FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger.
 
Nach dem Bericht von RFJ-Obmann Christoph Jäger und dem landespolitischen Bericht von Markus Abwerzger folgten einige Satzungsänderungen. Die wohl größte Erneuerung ist die Namensänderung von RFJ Tirol in Freiheitliche Jugend Tirol samt neuem Layout.
 
Für die anstehenden Neuwahlen wurden die anwesenden Landtagsabgeordneten Christof Bitschi aus Vorarlberg, Markus Abwerzger aus Tirol und Hannes Zingerle aus Südtirol als Wahlkommissionsmitglieder eingesetzt. Einstimmig wurde der bisherige RFJ-Generalsekretär Christofer Ranzmaier zum neuen Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Tirol gewählt.
 
Die Freiheitliche Jugend Südtirol bedankt sich beim ehemaligen Obmann Christoph Jäger für die gute Zusammenarbeit, gratuliert dem neuen Landesobmann der FJ Tirol Christofer Ranzmaier zur erfolgreichen Wahl und freut sich auf eine weiterhin erfolgreiche und fruchtbringende Zusammenarbeit mit der Freiheitlichen Jugend Tirol zum Wohle der gemeinsamen Tiroler Heimat.