Bushaltestelle nur in einer Fahrtrichtung

Veröffentlicht am 28.04.2016
Die Bushaltestelle „Unterlegar“ auf der Möltner Straße besteht nur in Fahrtrichtung Terlan. Begründet wird dies damit, dass ein sicherer Zugang zur zweiten Haltestelle nicht möglich sei. Mir scheint, dass dies über einen Zebrastreifen doch möglich wäre, weil es auch die Fahrtrichtung betrifft, welche bergaufwärts geht und somit das Abbremsen für die Autofahrer leicht machbar wäre. Sachen gibt’s, die gibt‘s gar nicht.
L. Abg. Sigmar Stocker