25 Jahre Streitbeilegung

Veröffentlicht am 06.06.2017
Delegation der Freiheitlichen Landtagsfraktion in Wien

Die Freiheitlichen Landtagsabgeordneten Walter Blaas, Tamara Oberhofer, Roland Tinkhauser und Hannes Zingerle wohnten dem Strategiegespräch: „25 Jahre Streitbeilegung – Die Südtirol-Autonomie heute“ am vergangenen Mittwoch in Wien bei.

„Die Streitbeilegungserklärung jährt sich genau wie die Freiheitliche Parteigründung heuer zum 25. Mal“, hält der Freiheitliche Landtagsabgeordnete Walter Blaas in einer Aussendung einleitend fest. „Im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres fand anlässlich des 25jährigen Gedenkens an eine schicksalhafte Zeit für Südtirol ein Strategiegespräch statt“, erläutert Blaas.

„Bundesminister Kurz begrüßte die anwesenden Gäste und die Referenten, welche auf die Entwicklung der Südtirol-Autonomie eingingen. Die Veranstaltung wurde von Andreas Pfeifer, dem Ressortleiter der Außenpolitik beim ORF moderiert. Besonders aufschlussreich waren die Berichte der Zeitzeugen und die Erörterung der Auswirkungen der Streitbeilegung auf das heutige Südtirol“, berichtet Walter Blaas abschließend