Blaas: „Umfahrungsstraße für Percha soll schneller umgesetzt werden“

andtag genehmigt freiheitlichen Antrag. „Der Südtiroler Landtag beauftragte die Landesregierung sämtliche verwaltungstechnischen Maßnahmen zu ...

Blaas: „Landtag genehmigt Umsetzung des Generationenpaktes“

Tagesordnungsantrag zum Landeshaushalt angenommen. „Der Südtiroler Landtag beauftragte die Landesregierung verstärkt Verhandlungen mit den zuständigen ...

Taibon: „Gemeinderat von Enneberg/Mareo spricht sich einstimmig für eine wolf- und bärenfreie Gemeinde aus“

Bei der letzten Sitzung hat sich der Gemeinderat von Enneberg/Mareo einstimmig für eine wolf- und bärenfreie Gemeinde ausgesprochen. Der Antrag wurde vom ...

Blaas: „Anlassgesetzgebung für Asylproblem ist unakzeptabel“

Landesraumordnungsgesetz wird zugunsten von Asylwerbern außer Kraft gesetzt – Landeshauptmann erhält ungeahnte Kompetenzen. Der freiheitliche ...

Tinkhauser: „Körperkameras im öffentlichen Nahverkehr“

SVP-Mehrheit lehnt freiheitlichen Antrag ab – Tinkhauser: „Personal im öffentlichen Nahverkehr muss endlich besser geschützt werden“. In den letzten ...

Mair: „Achammer übernimmt freiheitliche Forderung“

Die freiheitliche Fraktionssprecherin im Südtiroler Landtag, Ulli Mair, sieht in der Ankündigung des Landesrates Achammer, den Integrationsverweigerern ...

Mair: „Krippenschändung ist nicht entschuldbar!“

Täter müssen bestraft werden – Schweigen der Kirche ist nicht verständlich. Die freiheitliche Fraktionssprecherin im Südtiroler Landtag, Ulli Mair, ...

Mair: „Ausländerbrutalität hat am Krankenhaus von Bozen nichts zu suchen“

Erneut soll es im Bereich der Ersten Hilfe im Bozner Krankenhaus zu einer Auseinandersetzung gekommen sein. Bereits vor etwa zwei Wochen mussten die ...

Blaas: „Organisierte Bettelei schadet uns allen“

Bürger werden vor Geschäften und Supermärkten belästigt – Wirtschaftliche Schäden    Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Walter Blaas ...

Sigmar Stocker: „Nicht zu glauben: Bozen befasst sich mit einem 'Ponyreiten-Verbot' beim Christkindlmarkt!“

Tierschutzverein „LAV“ fordert angeblich das Ende des Ponyreitens bei Christkindlmärkten – Verbot steht für 2018 im Raum   „Das Leben ist ...

Jungfreiheitliches Bundesseminar erstmals mit Südtiroler Beteiligung

Am vergangenen Wochenende fand in Gosau in Oberösterreich das alljährliche jungfreiheitliche Winterseminar statt. Unter dem Motto „Zeichen setzen“ trafen ...

Wir Freiheitliche sind 25 Jahre jung!

Bereits ein Vierteljahrhundert gibt es uns Südtiroler Freiheitliche und es ist uns gelungen, in dieser Zeit zur zweitstärksten politischen Kraft ...

Stocker und Gaiser: „Mit der Tram ins Wahljahr“

Bevölkerung hat Ankündigungspolitik satt. Nach jahrlangen Debatten, Diskussionen und Abwägungen soll nun – wenn es nach der Ankündigung der ...

Blaas: „Bozen hat ein massives Sicherheitsproblem“

Nur striktere Einwanderungsgesetze können eine längerfristige Verbesserung bringen. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Walter Blaas verweist in einer ...

Oberhofer: „Muttersprachenschutz bedeutet Autonomieschutz“

Schutzmechanismen für deutsche und ladinische Bildungseinrichtungen sind unerlässlich Die freiheitliche Vizeparteiobfrau und Landtagsabgeordnete Tamara ...

Mair: „Der IRPEF-Zuschlag muss gestrichen werden“

Steuerentlastungen aufgrund positiver Wirtschaftsdaten sind unumgänglich Die freiheitliche Fraktionssprecherin im Südtiroler Landtag, Ulli Mair, fordert erneut ...

Stocker: „Gute Lebensmittel sollten nicht im Müll landen!“

Vorfall bei „Agrialp“ offenbart die Notwendigkeit zur Sensibilisierung. „Das Foto, welches die vielen belegten Brote im Müllcontainer bei der ...

Oberhofer: "Einwanderung setzt Südtirols Kindergärten massiv unter Druck"

Die aktuelle ASTAT-Studie zum Schuljahr 2017/18 weist auf den Zuwachs an Südtirols Kindergärten hin. Besonders beliebt sind die Kindergärten deutscher ...

Südspange bei Brixen – ein leeres Versprechen?

L. Abg. Walter Blaas kritisiert den Investitionsstau bei wichtigen Infrastrukturprojekten Im Rahmen einer Verkehrsstudie für die Stadt Brixen im Jahr 2008 ...

Nein zum SPRAR-Programm in Lajen

Demokratische Entscheidungen müssen auch von der Landesregierung respektiert werden. Die freiheitliche Ortsgruppe von Lajen und die Ratsfraktion begrüßen ...