Blaas: „Autobahnanschluss Brixen/Albeins sofort realisieren“

Konzessionsverlängerung eröffnet neue Möglichkeiten. Seit Jahren ist der Autobahnanschluss Brixen/Albeins nur mit Einfahrt Richtung Norden und Ausfahrt ...

Blaas: „Es bleibt dabei: Südtirol hat ein Sicherheitsproblem“

Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ bestätigt Probleme in Sachen Sicherheit. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Walter Blaas verweist in einer ...

Überetscherbahn – Reden ist Silber, handeln wäre Gold

„Ich lobe mir die Veranstaltungen über das verkehrsgeplagte Überetsch, die abwechselnd von den verschiedenen Parteien und Organisationen abgehalten werden. ...

Blaas: „Der organisierten Bettelei den Boden entziehen“ 

Bürger fühlen sich belästigt. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Walter Blaas fordert ein hartes Durchgreifen gegen die aggressive und organisierte ...

Blaas: „Bauarbeiten am Bahnhof von Franzensfeste müssen rasch umgesetzt werden“

Derzeit finden am Bahnhof von Franzensfeste laut RFI die folgenden Arbeiten statt: Ausführung der Erhöhungsarbeiten des Bahnsteigs Nr. 1 im Bahnhof ...

Leiter Reber: „Staatsbürgerschaft ein parteiübergreifendes Südtirolanliegen“

Landesregierung gefordert – Willensentscheidung bleibt beim Bürger. Bozen - Für den freiheitliche Landesparteiobmann Andreas Leiter Reber ist die ...

Taibon: „Maurer offenbart das wahre grüne Gesicht“

Eine kritische Analyse zum Niedergang einer Partei. Mit Stinkefinger und Sektglas verabschiedete sich die grüne Abgeordnete Sigrid Maurer vom ...

Stocker: „Außengrenzen schützen statt Betonklötze künstlerisch gestalten“

Steuergeldverschwendung sondergleichen. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Sigmar Stocker übt massive Kritik an den Ausgaben zur künstlerischen ...

Blaas: „Untragbare Zustände im Wartesaal des Bahnhofs von Franzensfeste“

Verständnis für Arbeiten, aber Einhaltung der Standards ist unumgänglich. Der Zustand des „Wartesaals“ im Bahnhof von Franzensfeste war vor ein paar ...

Frick: „Gewaltbereite Migranten in Bozen müssen des Landes verwiesen werden“

Erneut ist es in Bozen wieder zu einem brutalen Gewaltübergriff gekommen. Vor dem Stadttheater wurde ein Mann von einer Migrantengruppe krankenhausreif ...

Zingerle: "Politik der Jugend näher bringen"

Bereits zum dritten Mal findet der sog. "Kinder-Landtag" statt. Bis Freitag werden wieder viele Kinder und Jugendliche den Südtiroler Landtag besuchen ...

60 Jahre Sigmundskron – erinnern ja, feiern nein!

SVP verharrt seit 1992 im politischen Stillstand.  Die Südtiroler Volkspartei feiert heute 60-Jahre Sigmundskron. Die Kundgebung damals kann sicher ...

Rätselspiel „Kennst du deine Heimat?“

Arabisch und Chinesisch sind anscheinend sehr wichtig, Ladinisch hingegen nicht. Auch im heurigen Schuljahr wurde in Südtirols Schulklassen das ...

Am helllichten Tag pinkeln Einwanderer im Bahnhofspark Bozen!

Viel zu viele Fachkräfte in Sachen Respektlosigkeit und Ungebildetheit  in Europa. „Ich finde es einfach allerhand, wie die Einwanderer im ...

Zingerle: Zum Geburtstag ein Messinstrument

Die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfung feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Regelmäßig veröffentlicht das Land eine Statistik zu diesen ...

Oberhofer: Künstlich geführte ethnische Debatte auf Kosten der Kinder und Jugendlichen

Der in der Novembersitzung angenommene Beschlussantrag der Landtagsabgeordneten Tamara Oberhofer hat eine ethnische Debatte ausgelöst, obwohl die Abgeordnete ...

Mair: „St. Martinsumzüge dank falscher Toleranz in Gefahr“

Die freiheitliche Fraktionssprecherin im Südtiroler Landtag, Ulli Mair, fordert von Landesrat Achammer Auskünfte zu den St. Martinsumzügen, welche ...

Oberhofer: „Muttersprache an Schulen und Kindergärten erheben“

Freiheitlicher Beschlussantrag genehmigt.  Der Südtiroler Landtag genehmigte gestern einen Freiheitlichen Beschlussantrag zur Erhebung der Muttersprache an ...

Frick: „Mussolini-Relief in Bozen wurde aufgewertet und nicht entschärft!“

Die Umgestaltung des Mussolini-Reliefs erfolgte bekanntlich auf der Grundlage eines Ideenwettbewerbs, welchen die Landesregierung schon vor fünf Jahren ...

Waidbruck ist die teuerste Gemeinde Südtirols!

In einem landesweiten Vergleich der Verbraucherzentrale Südtirol schneidet die Gemeinde Waidbruck am schlechtesten ab. Die Verbraucherzentrale Südtirol hat ...