Bozner Flughafen - Warum ich am 12. Juni mit NEIN stimmen werde

Die unendliche Geschichte um den Bozner Flughafen, bisher ein Pleiten-, Pech und Pannenbetrieb, erfährt am kommenden Sonntag eine entscheidende Weichenstellung. ...

Faktencheck Flughafen: Passagierzahlen

Maximum von 58.336 Reisenden im Jahr 2014 – Tickets tragen kaum zum Gesamtumsatz bei Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Abgeordnete Walter Blaas ...

Freiheitliche schenken Boschi‘s Aussagen keinen Glauben

Leere Versprechungen aus Rom bringen Südtirol nicht weiter Vor gut eineinhalb Jahren sah die Reformenministerin Boschi in den autonomen Regionen noch eine ...

Das war zu erwarten – nur ein Bruchteil der Asylwerber sind Flüchtlinge!

Wer kommt für Folgekosten und Rekurse auf? Als wenig überraschend bezeichnet der freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, die Nachricht, dass ...

Faktencheck Flughafen: 2 Millionen Euro für das Ticketabo der Landesverwaltung

7.538 Tickets im Zeitraum der Jahre 2007 bis 2012 – Seit 2013 mangelnde Transparenz Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Abgeordnete Walter Blaas ...

Landeshauptmann Kompatscher ist dafür verantwortlich, dass in der derzeitigen Flughafen-Debatte Ausgewogenheit und Anstand fehlen!

„Selten wurde eine politische Debatte in Südtirol so hart geführt, wie jene um den Flughafen in Bozen. Zu einem guten Teil liegt das daran, dass die ...

Baby Gang macht Bozen-Kaiserau unsicher

Großteil der Jugendbande ist unter 14 Jahre alt Immer wieder macht eine kriminelle Jugendbande, besser bekannt unter der Bezeichnung „Baby Gang“, das ...

Casa Pound marschiert zum Bozner Rathaus

Casa Pound marschierte am Freitag, den 03.06.2016, mit schwarzen Hemden durch die Bozner Lauben zum Rathaus. Es waren die drei Gemeinderäte von Casa Pound sowie ...

Flüchtlinge im Supermarkt und auf dem Bozner Messegelände

„Das Land hat vom Bozner Unternehmer Tosolini eine Halle, welche früher als Supermarktet diente für drei Jahre angemietet, um dort bis zu 500 Flüchtlinge ...

Freistaat Südtirol aller drei Sprachgruppen!

Einwanderungspolitik Brüssels bedroht uns immer mehr!Herz-Jesu-Sonntag hat an Aktualität nichts eingebüßt, nur die Bedrohung hat sich verändert! „Auch ...

Deutscher Bundestag verurteilt Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich

Italien soll sich dieser Verurteilung anschließen und Beitrittsverhandlungen einstellen“Mit großer Genugtuung habe ich die Entscheidung des Deutschen ...

Die Einwanderer sind da – Die Freude hält sich in Grenzen

Freiheitliche kritisieren Geschäftemacherei mit Flüchtlingen „Der Einwandererzuzug ist eine große Aufgabe für Südtirol und stellt unser Land immer wieder ...

„Funktionale Umverteilung“ von Migrantenschülern

Bisher nur in der Landeshauptstadt in Kraft Im April berichtete Bildungslandesrat Philipp Achammer über das Vorhaben, Schulkinder mit Migrationshintergrund ...

TTIP, CETA und TISA – bitte nicht!

Angriff auf Demokratie und Rechtsstaat droht TTIP könnte dank CETA überflüssig werden„Die Verunsicherung ist groß: einmal TTIP, dann wieder CETA oder ...

Flughafen-Referendum: Beim System Südtirol liegen offensichtlich die Nerven blank

Team-Arno-Buberlpartie ruft zum Generalangriff auf Flughafen-Kritiker!„Zurzeit zeigt sich besonders in der Angelegenheit Flughafen-Referendum in erschreckender ...

Verteilung von 700 Asylbewerbern im ganzen Land

Landtagsabgeordneter Walter Blaas fordert transparente Informationen Laut Medienberichten muss das Land Südtirol im Zuge des gesamtstaatlichen ...

Ausländer werden beim Landesfamiliengeld bevorteilt

Knapp 4 Millionen Euro für Nicht-EU-Bürger – Freiheitliche: Einheimische zuerst!   Der Freiheitliche Fraktionssprecher im Südtiroler Landtag, Pius ...

Genderwahn in Meran

Publikationen in Stadtbibliothek wollen Kindern das Thema Gender näherbringen In der Stadtbibliothek von Meran befinden sich Kinderbücher, welche die ...

Wilde Müllkippen in Südtirol

Nicht nur im urbanen Bereich, sondern auch im ländlichen Raum grassieren sogenannte „wilde Müllkippen“. Diese sind nicht nur ein ästhetisches Problem, ...

Gehweg Wegmacherstreifen: 180 Unterschriften für Wiederherstellung

Freiheitliche Gemeinderäte von Lajen fordern Allgemeininteresse vor Privatinteresse zu stellenDie Freiheitlichen Gemeinderäte von Lajen, unter besonderem ...