Die wachsende Wohnbevölkerung Südtirols und die Einwandererfrage

Die Freiheitliche Fraktionssprecherin im Südtiroler Landtag, Ulli Mair, bezieht Stellung zum Südtiroler Bevölkerungswachstum „Im Jahr 2015 waren 46.454 ...

Bezirkssitzung der Freiheitlichen - Heftiger Widerstand gegen die Flüchtlingspolitik im Pustertal

Auf der gestrigen Sitzung der freiheitlichen Bezirksgruppe Pustertal in St. Lorenzen standen mehrere Punkte auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung und ...

Kirchenplünderer im Vinschgau

L. Abg. Walter Blaas: „Selbst die Gotteshäuser sind nicht mehr sicher“Die Verhaftung eines Opferstockräubers durch die Carabinieri von Schlanders ...

Feiger Terroranschlag gegen Unschuldige

Betroffenheit über die Terrorakte in London Der Freiheitliche Landesparteiobmann Blaas und Generalsekretär Auer verurteilen die grausamen Terrorakte in ...

Zivilinvalidenrenten seit Jahren stabil

Freiheitliche Anfrage Knapp 7.500 Menschen in Südtirol weißen eine anerkannte Zivilinvalidität auf. Davon beziehen etwa 4.800 eine Invalidenrente. Der ...

Gewaltausbruch gegen Einheimische

Ausländische Gewalttäter auf den Talferwiesen Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Landtagsabgeordnete Walter Blaas verweist in einer Aussendung auf das ...

Bevölkerung wartet erneut auf die Öffnung der Penser-Joch-Straße

„Wie jedes Jahr, so wartet auch heuer wieder die Bevölkerung des Sarntals sehnsüchtig auf die Öffnung der Penser-Joch-Straße für den Verkehr. Viele Sarner ...

Massenschlägerei in Bozen offenbart das Sicherheitsproblem

Einwanderer sorgen für Unruhe und Gewalt Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Landtagsabgeordnete Walter Blaas verweist in einer Aussendung auf das massive ...

Das Museion – die ewige Baustelle

Glasfassade verschlingt Unsummen – Freiheitliche Kritik am Umgang mit Steuergeldern Etliche öffentliche Bauten in Südtirol entwickeln sich nach ihrer ...

Nafri-Szene in Südtirol: 289 Ausweisungsmaßnahmen in drei Jahren

L. Abg. Walter Blaas: „Bedrohungslage nicht unterschätzen“ Rund um die Vorkommnisse der Silvesternacht in Köln wurde bekannt, dass die Polizei vor allem ...

Italiens Drogentestgeräte seit über 30 Jahren im Einsatz

Freiheitliche Anfrage Südtirol hat ein massives Drogenproblem und umso wichtiger ist die Bekämpfung des Phänomens. Der österreichische Innenminister Sobotka ...

Ladinisches Kulturinstitut: Italienischkurse gratis, Deutschkurse kostenpflichtig

Deutsche und ladinische Sprache der Diskriminierung ausgesetzt – Minderheitenschutz wird über die Hintertür ausgehöhlt Seit Kurzem hängen an der ...

Hass und Neid gegen Südtirol wachsen

L. Abg. Sigmar Stocker: „Südtirol muss seinen eigenen Weg gehen. Provokationen aus Rom sind unangemessen“ Der PD-Senator Stefano Esposito verlangte ...

Werden Ausländer beim Arbeitslosengeld bevorzugt?

Freiheitliche Anfrage zu Missständen – Landesregierung schweigt Personen, vor allem saisonal Beschäftigte, beklagen, dass sie ab der Eintragung in die ...

Politische Vereinnahmung der Mittelschule J.K. Franzelin in Leifers

Für die Freiheitliche Partei Südtirols ist es unverständlich und nicht hinnehmbar, dass bei einer rein italienischen Feier - in Erinnerung an die165jährige ...

Gefährliches Asbestplattendach in Oberrasen

Freiheitliche Anfrage Der Landtagsabgeordnete Pius Leitner intervenierte mit einer Anfrage zur Klärung der Asbestplattenproblematik an der Schule in Oberrasen. ...

Wird der Verkehrsknotenpunkt Pillhof untertunnelt?

Laut Medienberichten sei es nun sicher, dass der Verkehrsknotenpunkt beim Pillhof in Eppan untertunnelt werden soll. Die neue technische Lösung sieht vor, dass ...

Ausländische Messereinbrecher sind auszuweisen

Südtirols Sicherheitsproblem wird weiter ignoriert Der Freiheitliche Landesparteiobmann und Landtagsabgeordnete Walter Blaas verweist in einer Aussendung auf ...

Verschärfung des Strafrechts muss mit Grenzschutz und Abschiebungen einhergehen

Landesparteiobmann Walter Blaas warnt vor zu hohen Erwartungen – Gesamtlösungen müssen her! Es wäre sehr naiv in Jubelschreie auszubrechen, wenn der Staat ...

NEIN zu Containerstädten für Asylanten in Südtirols Gemeinden

Situation läuft aus dem Ruder – Freiheitliche Kritik In Südtirols Gemeinden geht das Gespenst der Containerstädte für Asylanten um. Während den Gemeinden ...