Die Freiheitlichen

Südtirol zuerst
Einwanderungsnotstand am Brenner
Freitag, den 19. September 2014 um 14:10 Uhr
1 pius leitnerSicherheitskräfte sind überfordert – Einwanderungspolitik muss Landessache werden. Laut jüngsten Berichten würden in den letzten drei Monaten über 2.100 Flüchtlinge, die zuvor versucht hatten in Österreich einzuwandern, zurück nach Italien abgeschoben. Die Ausländer hätten sich geweigert ihre Erkennungsmerkmale von den Sicherhe…
 
Neuer F-Jugendsprecher im Eisacktal
Freitag, den 19. September 2014 um 11:14 Uhr
DanielDaniel Oberrauch bringt frischen Wind in die Jugendarbeit der Freiheitlichen im Bezirk Eisacktal. Er möchte Ansprechpartner für alle Anliegen und Wünsche der Jugendlichen werden und den Entscheidungsträgern bei wichtigen Themen, wie z.B. Sicherheit in den Nachtstunden oder der Jugendarbeitslosigkeit, genau auf die Finger schauen…
 
Sieg für Selbstbestimmung
Freitag, den 19. September 2014 um 10:40 Uhr
blaas abwerzgerSchotten haben abgestimmt - wir wollen auch selber entscheiden. Der Freiheitliche Landtagsabgeordnete und Parteiobmann Walter Blaas gratuliert der schottischen Bevölkerung für ihren Mut das Schicksal des Landes in die eigenen Hände zu nehmen. Südtirol soll sich an Schottland ein Beispiel nehmen und die Zukunftsfrage stellen. In…
 
Die Schulden des Staates gegenüber Südtirol
Donnerstag, den 18. September 2014 um 15:20 Uhr
3 Roland TinkhauserBei der aktuellen Fragestunde im Landtag wurde über die Rückbehalte des italienischen Staates gegenüber dem Land diskutiert. Der Freiheitliche Landtagsabgeordnete Roland Tinkhauser informierte sich über die finanzielle Schuld Italiens gegenüber dem Land Südtirol. Nun liegt die Antwort von Landeshauptmann Kompatscher wie folgt v…
 
Freiheitlicher Beschlussantrag im Landtag angenommen
Donnerstag, den 18. September 2014 um 14:29 Uhr
6 Walter BlaasDas Abfallbewirtschaftungskonzept Südtirols bedarf einer nötigen Reform – breiter Zuspruch im Landtag. Der Beschlussantrag der Freiheitlichen Landtagsfraktion zur Aktualisierung des Konzeptes für die Abfallbewirtschaftung des Landes wurde mit 28 Ja-Stimmen angenommen. Der Erstunterzeichner und Landtagsabgeordnete Walter Blaas z…
 
Schottland ist Vorbild für Europa und Südtirol
Donnerstag, den 18. September 2014 um 11:28 Uhr
2 ulli mairSVP muss Druck gegenüber Italien ausüben – Großbritannien hat Schotten nichts geschenkt. Die Freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair fordert die SVP auf, in Rom Druck auszuüben. Die Möglichkeit, ein Referendum in Schottland abhalten zu können, ist das Ergebnis einer klaren Politik gegenüber der Zentralregierung in London. L…
 
Freiheitlicher Beschlussantrag zum Fortbestand der Geburtenstationen in den peripheren Krankenhäusern wurde abgelehnt
Mittwoch, den 17. September 2014 um 15:00 Uhr
6 Walter BlaasArbeitnehmervertreter enttäuschen! Der, von der Freiheitlichen Fraktion eingebrachte, Beschlussantrag Nr. 200 zum Fortbestand der Geburtenstationen in den Gesundheitseinrichtungen von Innichen, Sterzing und Schlanders wurde nicht angenommen. 14 Ja-Stimmen standen 18 Nein-Stimmen und zwei Enthaltungen gegenüber. Die Freiheitlic…
 
Krise in der Baubranche - Laut ASTAT-Daten keine Erholung für die Bauwirtschaft in Sicht
Mittwoch, den 17. September 2014 um 10:23 Uhr
Kapital und Bauwillige wären zum Teil vorhanden – politische Umsetzung zB. des Bausparens dauert zu lange! Die jüngste Studie des Landesstatistikamtes ASTAT sieht die Baubranche weiterhin in der Krise festgefahren. Die Rückgänge bei Neubauten als auch bei Erweiterungen fallen laut vorliegenden Daten markant aus. Der Freiheitlic…
 
Übergriff auf kirchliche Einrichtung
Dienstag, den 16. September 2014 um 14:09 Uhr
20 Simon AuerIn der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden der Kirchenplatz und die Leichenkapelle von Uttenheim Opfer eines Vandalenaktes. Sowohl die Blumenkästen am Kirchenplatz von Uttenheim als auch die Kerze am Kreuz vor der Kapelle wurden am vergangen Wochenende von Unbekannten verwüstet. Ein Teil der ausgerissenen Blumen samt Erde wurd…
 
Wie gefährlich leben die Südtiroler entlang der Brennerroute?
Dienstag, den 16. September 2014 um 14:00 Uhr
1 pius leitnerKlarheit über Gefahrenguttransporte schaffen. „Der jüngste Chemieunfall am Brenner hat die Öffentlichkeit wieder einmal daran erinnert, welchen Gefahren die Menschen entlang der Brennerroute tagtäglich ausgesetzt sind.  In den vergangenen Jahren haben wir Freiheitlichen diese Problematik immer wieder thematisiert. Wir habe…
 
Volksabstimmung zur Ploseseilbahn in Brixen
Dienstag, den 16. September 2014 um 09:35 Uhr
6 Walter BlaasAm kommenden Sonntag, den 21. September 2014 hat die Bevölkerung von Brixen die Möglichkeit zwischen einer Seilbahn mit Standort Bahnhof, einer verbesserten Busverbindung und dem Status quo zu entscheiden. Der Freiheitliche Landtagsabgeordnete und Obmann Walter Blaas ruft zur Teilnahme an der Volksabstimmung auf. „Nach sechs Ja…
 
Absenkung des Quorums von 50% auf 20%
Dienstag, den 16. September 2014 um 08:51 Uhr
23 Walter FrickDer freiheitliche Gemeinderat Walter Frick reichte am 5. September 2014 einen Beschlussantrag zur Absenkung des Quorums bei Volksbefragungen in Mölten ein. Laut Satzung der Gemeinde Mölten ist eine Volksbefragung nur dann gültig, wenn sich die Mehrheit der Wahlberechtigten daran beteiligt. Bei der Befragung müssten 50 Prozent d…
 
Regierungspolitiker wollen AfD-Erfolg kleinreden und erschöpfen sich in Plattitüden
Dienstag, den 16. September 2014 um 08:28 Uhr
1 pius leitner"Die Wahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen haben gezeigt, dass sich die politische Landschaft auch in Deutschland massiv bewegt. Die ehemals Groß- bzw. Volkspartein CDU und SPD vertreten nur noch einen Bruchteil der Bevölkerung. Dies wird umso deutlicher, wenn man zusätzlich zu den erhaltenen Prozentsätzen an Stimmen bede…
 
Vergütungen der Hausärzte
Montag, den 15. September 2014 um 11:00 Uhr
6 Walter BlaasVor über einem Jahr hat der Landtag beschlossen die Kompetenzen der Hausärzte aufzuwerten. Dabei wurden insbesondere auch die Vergütungen der Hausärzte angepasst. Neben der Pro-Kopf-Quote stehen den Ärzten zusätzliche Vergütungen für Sonderleistungen zu, die in einem Tarifverzeichnis festgehalten sind. Sonderleistungen sind Unte…
 
Übernahme der Schutzhütten in Südtirol
Montag, den 15. September 2014 um 08:57 Uhr
23 Walter FrickEinen Paukenschlag gab es bei der Ausschreibung der 26 Schutzhütten, die seit 1999 im Besitz des Landes Südtirol sind. Die Landesregierung wollte, dass die Hütten von AVS und CAI gemeinsam geführt werden, doch diese reichten ein leeres Angebot ein.   In einer Pressemitteilung erklären AVS-Präsident Georg Simeoni und CAI Pr…
 
Recht auf Kindergartentransport
Freitag, den 12. September 2014 um 10:46 Uhr
20 Simon AuerDer Gemeinderat von Gais hat sich für die Einrichtung eines Busdienstes für die Kindergartenkinder von Mühlbach und Tesselberg ausgesprochen!  Die gestrige Sitzung des Gemeinderates von Gais stand im Zeichen der Zukunft der beiden Bergfraktionen Mühlbach und Tesselberg. Nach der Schließung der Bergschule war auch die Anbin…
 
Mit April 2015 fällt die Quotenregelung für die Milchproduktion – Südtirols Bauern stehen vor neuen Herausforderungen
Freitag, den 12. September 2014 um 08:42 Uhr
Mittels einer Landtagsanfrage informierte sich der Freiheitliche Landtagsabgeordnete Roland Tinkhauser über die landwirtschaftlichen Strategien der Südtiroler Landesregierung, wenn die Kontingentregelung für Milch im kommenden Jahr außer Kraft tritt. Die Losung lautet: Investitionen, Qualitätssteigerung und Ausschau nach Alterna…
 
Autonomie der Gemeinden in Bedrängnis
Donnerstag, den 11. September 2014 um 13:10 Uhr
Georg-MatzollDer Gemeinderat von Marling hat sich zähneknirschend für die Reduzierung der fünf Referenten ausgesprochen – Freiheitliche Ratsfraktion begrüßt eine neue Raumordnungsmaßnahme Der Gemeinderat von Marling tagte am vergangenen Dienstag und hieß die Reduzierung der Gemeindereferenten mit der erforderlichen Zweidrittelmehrheit gut. …
 
So kann es nicht weitergehen: unerträgliche Ungleichheit der Bürger
Donnerstag, den 11. September 2014 um 10:48 Uhr
1 pius leitner„Kommt er oder kommt er nicht? Gemeint ist der Postbote, der besonders zu Urlaubszeiten immer unregelmäßiger die Post austrägt. Die Bürger müssen ausbaden, was die Verwaltung zu verantworten hat. Der Stellenabbau bzw. die Nichtnachbesetzung bei der Post führt immer öfter zu Engpässen, was bei der Postverteilung am ersichtlichste…
 
Grundbedürfnisse der Bevölkerung wahren
Donnerstag, den 11. September 2014 um 09:38 Uhr
7 Tamara OberhoferDie Freiheitliche Landtagsabgeordnete Oberhofer fordert ein verstärktes Engagement für die Erhaltung der Geburtenabteilungen in den Kleinkrankenhäusern. Tamara Oberhofer begrüßt die Positionierung der Verbände und Vereine, darunter jene des Familienverbandes und des KVW, welche sich, im Sinne der Bevölkerung gegen eine Schließu…
 
Referendum Schottland - Selbstbestimmung - Wenn wir im Landtag keine Mehrheit finden, hat immer noch der Souverän, das Volk, das letzte Wort!
Mittwoch, den 10. September 2014 um 15:13 Uhr
1 pius leitnerDer freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, freut sich darüber, dass die Abstimmung über die Unabhängigkeit Schottlands nun auch die Südtiroler Politik beschäftige. Gleichzeitig bedauert er, dass die lokale Politik und die lokalen Medien dieses wichtige Ereignis stiefmütterlich behandelt hätten. „Es ist intere…
 

Aktuelle Leserbriefe

1.9.2014

AfD-Sieg in Sachsen wichtig für die Einwanderungsfrage

News image

Die AfD als neue Partei ist nun in den ersten Landtag (Sachsen) in Deutschland...

28.8.2014

Gaza-Blamage

News image

Anstatt die italienische PD-Regierung für die Marineoperation ,,Mare Nostrum", dank der jede Woche tausende...

8.8.2014

Zweisprachige Ortstafeln in Polen

News image

Das polnische Parlament soll sich mit einer Änderung des Gesetzes über ethnische und nationale...

28.7.2014

Motocross

News image

Durch das kurzfristige Denken mancher Politiker, wurde mit der Abschaffung von Trainingspisten ein Szenario...

23.7.2014

Importierter Antisemitismus

News image

Man traut seinen Augen nicht: Was spielt sich da ab auf europäischem Boden?Was sagen...

17.7.2014

Binnen-I

News image

An der aktuellen Diskussion in Österreich über die Abschaffung des Binnen-I und die Umtextung...

30.6.2014

Mussolini-Fries am Finanzamt in Bozen

News image

Die faschistischen Monumente in Südtirol werden heute noch für politische Zwecke benutzt und zu...

29.5.2014

Die Fesseln der Nationen: Interview mit Robert Menasse in der ff 22 / 14

News image

Das Interview mit dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse in der ff 22 /...

27.5.2014

Das geht zu weit!

News image

Traurig, aber wahr: Die SVP kann anstellen, was sie will, kann Fehler machen überhauf,...

Mehr unter: Leserbriefe

Freiheitliche Sprechzeiten

9 walter blass fp035 63035L. Abg Walter Blaas
Sprechzeit: Mo. 10-12.00 Uhr
Kontakt per E-Mail

1 pius leitnerL. Abg. Pius Leitner
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

L. Abg. Ulli Mair L. Abg. Ulli Mair
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

4 Sigmar Stocker L. Abg. Sigmar Stocker
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

7 Tamara Oberhofer

L. Abg Tamara Oberhofer
Sprechzeit: Di. 10-12.30 Uhr
Kontakt per E-Mail 

logo_facebook_255x32

Landtagsanfragen

18.9.2014

RFI/Trenitalia/Ferrservizi – ethnischer Proporz

Die Körperschaft der Staatsbahnen ist seit dem Legislativdekret 32/1991 dazu verpflichtet, ihre Arbeitsstellen...

18.9.2014

Gemeinderatssitzungen

Am 15. September wurde auf der Nachrichten-Internetseite „Südtirolnews“ ein Artikel veröffentlicht, in welchem...

18.9.2014

Flüchtlingsheim Arnika in Meran

Die Caritas-Einrichtung „Haus Arnika“ dient seit einigen Jahren als Flüchtlingsheim. Seit der Libyen-Krise...

18.9.2014

Franzensfeste - Geschichtsdarstellung

In der Franzensfeste wird u. a. auch die Geschichte Südtirols dargestellt. Dabei fällt...

17.9.2014

Ärztevergütungen

Laut Unterlagen betreffend das Jahr 2011, geht hervor, dass aufgrund des gültigen Abkommens...

17.9.2014

Wie gefährlich leben die Südtiroler entlang der Brennerroute?

Der jüngste Chemieunfall am Brenner hat die Öffentlichkeit wieder einmal daran erinnert, welchen...

Mehr unter: Anfragen Landtag

Aktuelle Fragestunde

10.9.2014

Straftaten von Ausländern

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über Straftaten von Ausländern berichtet...

10.9.2014

Religionsunterricht in Südtiroler Ober- und Berufsschulen

Der Katholische Religionsunterricht ist in Italien im staatlichen Gesetze aus dem Jahre 1924...

10.9.2014

"Krampus" als geschützte Marke

Der Unterfertigten wurde eine Email zugesandt, aus der folgender Sachverhalt zu entnehmen ist:...

10.9.2014

Siegesdenkmal - Liste Brandstätter

Letzthin ist eine Diskussion darüber ausgebrochen, warum die so genannte „Liste Brandstätter“ im...

10.9.2014

Landesagentur für die Kontrolle von konventionierten Wohnungen

Die Südtiroler Landesregierung hat vor geraumer Zeit beschlossen, eine Landesagentur für die Kontrolle...

1.9.2014

Geförderter Wohnbau vor dem Kollaps?

Die Vorfinanzierung des Baugrundes für den geförderten Wohnbau und die Infrastrukturen in mehreren...

Mehr unter: Fragestunde

Freiheitlicher Kontakt

Parteibüro der Freiheitlichen
Kirchgasse 62
39018 Terlan
Tel.: 366 1249196
Fax: 0471 256 054
E-Mail: info@die-freiheitlichen.com


 

Fraktionsbüro der Freiheitlichen
Südtiroler Landtag - 4. Stock
Crispistr. 6
39100 Bozen
Tel.: 0471 946 212
Fax: 0471 946 301
E-Mail: freiheitliche@landtag-bz.org

 



Sie sind hier  : Start