Die Freiheitlichen

Südtirol zuerst
Trauer um Theodor Perathoner
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 14:26 Uhr

f-logo.jpgDie Nachricht vom Tode unseres Vorstandsmitgliedes und Gemeinderates Theodor Perathoner trifft uns hart. Mit ihm verlieren die Südtiroler Freiheitlichen einen jahrelangen Wegbegleiter und Freund. Er war wie ein starker Fels in der Brandung, der treu an unserer Seite stand.  
Sein Engagement auf Gemeindeebene und im Freiheitlichen Vorstand verdient Respekt und Anerkennung. Seine Erfahrung prägte die Freiheitlichen und er erklärte sich stets bereit mit Rat und Tat zur Stelle zu sein.

Mit Theodor Perathoner verlieren wir einen Menschen, der mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen seinen politischen Auftrag folgte. Sein Einsatz galt der Heimat und in diesem Sinne werden wir ein ehrendes Andenken an ihn bewahren. Wir sprechen der Trauerfamilie und den Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus.

 

Die Freiheitlichen
Der Freiheitliche Landesparteivorstand

 
Strafen bei Nichteinhaltung der Pflichteinstellung
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:41 Uhr
6 Walter Blaas915 Betriebe können die Pflichtquote für Personen mit einem Handicap nicht erfüllen!  Walter Blaas, Freiheitlicher Abgeordneter und Landesparteiobmann informierte sich mittels einer Anfrage über den aktuellen Stand der Pflichteinstellung von Personen mit Beeinträchtigung.   „Personen, die einer geschützten Kategorie …
 
Was bleibt vom Dreierlandtag? Viele schöne Worte ohne Inhalte
Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 09:12 Uhr
6 Walter BlaasDer Freiheitliche Landtagsabgeordnete und Landesparteiobmann Walter Blaas zieht ein Fazit zur Sitzung des Dreierlandtages in Schwaz. „Das Ergebnis des Dreierlandtages in Schwaz lässt sich mit vielen schönen Worten der drei Landeshauptmänner zusammenfassen“, erläutert einleitend der Freiheitliche Obmann Walter Blaas, „ohne, dass…
 
Europaregion der „feigen Mandatare“ - Andreas-Hofer-Lied wurde als Hymne abgelehnt
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 15:11 Uhr
1 pius leitnerDie Mehrheit der Abgeordneten der Landtage von Tirol, Südtirol und dem Trentino lehnte beim heutigen Dreier-Landtag in Schwaz einen Antrag der Freiheitlichen ab, welcher die Erhebung des Andreas-Hofer-Liedes zur gemeinsamen Hymne der Europaregion Tirol vorsah. Der Freiheitliche Fraktionssprecher Pius Leitner und der Landtagsabge…
 
Autonomie in Gefahr durch PD
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 09:06 Uhr
20 Simon AuerInnerhalb weniger Monate erfolgen erneut autonomiegefährdende Äußerungen vonseiten des PD!  Der Freiheitliche Generalsekretär Simon Auer sieht in den Worten der Reformministerin Elena Maria Boschi eine gefährliche autonomiepolitische Entwicklung für Südtirol. Die Infragestellung der Autonomie hat die Regierungsbank in Rom …
 
Verkehrshindernisse statt überall Radarkontrollen - Speed-Boxen sind eine Abzocke
Montag, den 27. Oktober 2014 um 11:36 Uhr
4 Sigmar StockerDer Freiheitliche Landtagsabgeordnete Sigmar Stocker hält die von der Stadt Bozen geplanten Speed-Boxen, welche nichts anderes als elektronische Radarkontrollen sind, für keine geeignete Maßnahme, die Raserei auf Bozens Straßen zu unterbinden. „Das eigentliche Problem sind die drakonischen Strafen der italienischen Straßenverkeh…
 
Klare Zahlen beim Abo+ gefordert
Freitag, den 24. Oktober 2014 um 10:24 Uhr
7 Tamara OberhoferFreiheitliche Abgeordnete Oberhofer sieht einen Mangel bei der Bestandserhebung. Die Zeiten der Gratisabos sollen nun für Südtirols Senioren und Jugendliche vorbei sein. Das bisherige Abonnementsystem soll überarbeitet werden und die angedachte Einhebung einer Pauschalgebühr soll künftig zumindest die Bearbeitungskosten decken.…
 
Landesregierung sorgt selbst für Verunsicherung und unterwirft sich dem Koalitionspartner PD
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 10:23 Uhr
1 pius leitnerErhalt der Geburtenstationen ist begründbar. Als Verwirrspiel und als Zumutung für die Bevölkerung und für die Bediensteten der peripheren Krankenhäuser bezeichnet der freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, die Aussagen der Landesregierung zur Sanitätsreform, insbesondere zur drohenden Schließung der Geburten…
 
Aussetzung von Beitrags- und Finanzierungsansuchen
Donnerstag, den 23. Oktober 2014 um 07:56 Uhr
3 Roland TinkhauserLandesregierungsbeschluss Nr. 326/2014 regelt die partielle Aussetzung der Gesuchsannahme. Für 2.454 Gesuche aus den Sektoren Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistung reichten die finanziellen Mittel des Landes nicht mehr aus. „Ein Betrag von etwa 83,5 Millionen Euro wäre notwendig, um den Bedarf an Mitteln für wirtschaf…
 
Europas neue Grenzen
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 14:30 Uhr
20 Simon AuerDie Sanktionen gegen Russland teilen den Kontinent erneut in eine Ost- und Westsphäre. Die EU kettet sich mit allen Konsequenzen an die kurzsichtigen ökonomischen Ziele der USA und nimmt hierfür billigend Sanktionen gegenüber verlässlichen Partner auf. Der Umgang mit der russländischen Föderation wird weitreichende wirtschafspo…
 
Invalidität und Arbeit
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 10:09 Uhr
6 Walter BlaasEinkommensobergrenzen beschränken den Zugang zur Invalidenrente – Abgeordneter Blaas informiert. Personen mit festgestellter Invalidität haben die Möglichkeit eine monatliche Rente zu beziehen. Obwohl damit ein bestimmter Grad der finanziellen Unabhängigkeit garantiert werden kann, gehen einige Personen einer Erwerbstätigkeit n…
 
Südtirol braucht ein neues Vergabegesetz
Mittwoch, den 22. Oktober 2014 um 08:35 Uhr
3 Roland TinkhauserKlein- und Mittelbetriebe sind Grundlage der Südtiroler Wirtschaft – Zugang zu öffentlichen Aufträgen muss erleichtert werden Der Freiheitliche Landtagsabgeordnete Roland Tinkhauser drängt auf die Ausarbeitung eines neuen Vergabegesetzes. Die Klein- und Mittelbetriebe des Landes sollen in den Mittelpunkt einer Auftragsvergabe s…
 
Geburtenabteilungen dürfen nicht dem Kostenfaktor zum Opfer fallen
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 15:35 Uhr
7 Tamara OberhoferEine Geburtenabteilung kann niemals „unrentabel“ sein. Die Freiheitliche Landtagsabgeordnete Tamara Oberhofer kritisiert erneut in einer Pressemitteilung das Vorhaben der Landesregierung die Geburtenabteilungen der Kleinkrankenhäuser zu schließen. „Vonseiten der Landesregierung wird immer wieder das Argument der Kostenersparnis…
 
Brennerachse muss sicherer werden
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:55 Uhr
1 pius leitnerFreiwillige Feuerwehren im ständigen Einsatz und Gefahren ausgeliefert. Am gestrigen Montag musste erneut ein Großaufgebot der Feuerwehren des Wipptals am Bahnhof Brenner ihren Einsatz leisten. Der Freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, weist unermüdlich auf das hohe Gefahrenpotential hin. Sowohl die Bevölker…
 
Landesregierung soll nicht länger Augen vor gewerbsmäßiger und aggressiver Bettelei verschließen
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 10:21 Uhr
2 ulli mairOrganisierte Bettelbanden müssen endlich vertrieben werden. Die Freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair fordert in einer Pressemitteilung einmal mehr scharfe Maßnahmen gegen die organisierte Bettelei in Südtirol. Mair verweist auf einen Bericht der heutigen „Neuen Südtiroler Tageszeitung“, in welchem das Vorgehen und die Me…
 
Wo bleibt die Anerkennung der Facharztausbildung?
Montag, den 20. Oktober 2014 um 15:27 Uhr
1 pius leitnerWarum gibt es in Südtirol keine Teilzeitarbeit für junge Ärztinnen? Drohender Ärztemangel ist auch hausgemacht Seit einiger Zeit wird auch in Südtirol über einen drohenden Ärztemangel diskutiert. Die Landesregierung wollte dem mit der Gründung einer "Medical School" begegnen, hat nun aufgrund massiver Kritik jedoch wieder davon…
 
Dr. Lois Taibon ist neuer Bezirksobmann des Pustertals
Montag, den 20. Oktober 2014 um 07:30 Uhr

Hofübergabe im Pustertal - KopieFreiheitlicher Gemeinderat aus Enneberg erhält 90,5 Prozent der abgegeben Stimmen.

Am heutigen Bezirksparteitag der Freiheitlichen in St. Georgen bei Bruneck wurde der Enneberger Gemeinderat Dr. Lois Taibon zum neuen Bezirksobmann des Pustertals gewählt. Er tritt die Nachfolge von Roland Tinkhauser, Abgeordneter des Südtiroler Landtages, im Bezirk an.

 
Achammers Analyse zur Gewalt in Südtirol ist sehr oberflächlich – den Tatsachen muss ins Auge gesehen werden
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 09:52 Uhr
2 ulli mairDie Freiheitliche Landtagsabgeordnete Ulli Mair kann den Ergebnissen des Runden Tisches zur Gewalt mit Landesrat Achammer nur die Tatsache abgewinnen, dass das Gewaltproblem weiterhin oberflächlich behandelt wird. Sie fordert endlich den Mut aufzubringen, die Fakten offen auf den Tisch zu legen.„Die äußerst brutale Form der Gewa…
 
Südtirol wird in Rom verkauft
Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 10:55 Uhr
3 Roland TinkhauserDie Freiheitlichen glauben die Medienberichte über einen Verzicht von über 3 Milliarden Euro schlichtweg nicht! Dabei muss es sich um eine Fehlinformation oder um eine Zeitungsente handeln! Südtirol zieht angeblich die Klagen vor dem Verfassungsgericht zurück und verzichtet somit angeblich auf über 3 Milliarden Euro. „Darf Lan…
 
Verfahren des Landes vor dem Verfassungsgericht
Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 10:30 Uhr
6 Walter Blaas11 Verfassungsmäßigkeiten und 4 Zuständigkeitsverfahren vor dem obersten Gerichtshof! Die Nichteinhaltung des Mailänder Abkommens bedeuteten für Südtirols Haushalt Mindereinnahmen. Im Jahr 2014 belief sich die Summe auf über eine Milliarde Euro. Dem Freiheitlichen Landtagsabgeordneten und Landesparteiobmann Walter Blaas liegen …
 
Sogenannter Sicherungspakt mit einigen Fragezeichen und einem großen Schönheitsfehler!
Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 07:22 Uhr
3 Roland TinkhauserSüdtirol begibt sich in direkte Abhängigkeit der wirtschaftlichen Entwicklung des Staates anstatt einen fixen Abgabensatz mit Rom zu vereinbaren, der sich am Südtiroler Steueraufkommen orientiert. Der sog. Sicherungspakt soll dem Land Südtirol die im Mailänder Abkommen vereinbarten 9/10 am Steueraufkommen definitiv sichern. Zud…
 

Aktuelle Leserbriefe

1.9.2014

AfD-Sieg in Sachsen wichtig für die Einwanderungsfrage

News image

Die AfD als neue Partei ist nun in den ersten Landtag (Sachsen) in Deutschland...

28.8.2014

Gaza-Blamage

News image

Anstatt die italienische PD-Regierung für die Marineoperation ,,Mare Nostrum", dank der jede Woche tausende...

8.8.2014

Zweisprachige Ortstafeln in Polen

News image

Das polnische Parlament soll sich mit einer Änderung des Gesetzes über ethnische und nationale...

28.7.2014

Motocross

News image

Durch das kurzfristige Denken mancher Politiker, wurde mit der Abschaffung von Trainingspisten ein Szenario...

23.7.2014

Importierter Antisemitismus

News image

Man traut seinen Augen nicht: Was spielt sich da ab auf europäischem Boden?Was sagen...

17.7.2014

Binnen-I

News image

An der aktuellen Diskussion in Österreich über die Abschaffung des Binnen-I und die Umtextung...

30.6.2014

Mussolini-Fries am Finanzamt in Bozen

News image

Die faschistischen Monumente in Südtirol werden heute noch für politische Zwecke benutzt und zu...

29.5.2014

Die Fesseln der Nationen: Interview mit Robert Menasse in der ff 22 / 14

News image

Das Interview mit dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse in der ff 22 /...

27.5.2014

Das geht zu weit!

News image

Traurig, aber wahr: Die SVP kann anstellen, was sie will, kann Fehler machen überhauf,...

Mehr unter: Leserbriefe

Freiheitliche Sprechzeiten

9 walter blass fp035 63035L. Abg Walter Blaas
Sprechzeit: Mo. 10-12.00 Uhr
Kontakt per E-Mail

1 pius leitnerL. Abg. Pius Leitner
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

L. Abg. Ulli Mair L. Abg. Ulli Mair
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

4 Sigmar Stocker L. Abg. Sigmar Stocker
Sprechzeit nach Vereinbarung
Kontakt per E-Mail

7 Tamara Oberhofer

L. Abg Tamara Oberhofer
Sprechzeit: Di. 10-12.30 Uhr
Kontakt per E-Mail 

logo_facebook_255x32

Landtagsanfragen

30.10.2014

Organisierte Bettelbanden

Die „Neue Südtiroler Tageszeitung“ veröffentlichte am 21.10.14 auf Seite 9 einen Artikel, in...

28.10.2014

Flans Energie GmbH - BVK Flans (Gemeinde Freienfeld) - Wassernutzung

Die bäuerlichen Betriebe, die Mitglied beim Bodenverbesserungskonsortium Flans sind, beklagen erneut Wasserknappheit. Diese...

27.10.2014

Asbestverseuchung in Südtirol

Produkte aus Asbestfasern wurden in der Vergangenheit in unterschiedlichen Lebensbereichen und in der...

27.10.2014

Landwirtschaftliche Gebäude und GIS

Landwirtschaftliche Wirtschaftsgebäude werden bei der Handhabung der Immobiliensteuer GIS einer besonderen Handhabung unterworfen...

27.10.2014

Verwaltungsinnovation 2018

Die Verwaltung dem gesellschaftlichen Wandel anzupassen, sie zu optimieren und noch effizienter zu...

27.10.2014

Museen in Südtirol

Südtirol ist mit Museen sehr gut versorgt, wobei die unterschiedlichsten Bereiche der Gesellschaft...

Mehr unter: Anfragen Landtag

Aktuelle Fragestunde

27.10.2014

Gesundheitsbezirk Bozen- Wartezeiten

Seit Jahren klagen Bürger über lange Wartezeiten für gesundheitliche Untersuchungen. So wurde nun...

27.10.2014

Vermehrt illegale Einwanderer am Grenzübergang Innichen

Laut der Polizeigewerkschaft „Siulup“ und „Coisp“ könnte Innichen noch stärker ein Einfallstor für...

22.10.2014

Anerkennung von Facharzt-Titeln

Auch in Südtirol flammt immer wieder die Frage auf, ob für den notwendigen...

22.10.2014

Sozialwohnungen

Ende Oktober verfällt wieder der Termin für die Ansuchen um eine Sozialwohnung. Angesichts...

22.10.2014

Wirtschaftsförderung

Die Landesregierung plant die Kriterien der Wirtschaftsförderung neu zu definieren. Der Vorschlag dabei...

17.10.2014

Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof

Derzeit behängen vor dem Verfassungsgerichtshof eine ganze Reihe von Verfahren im Zusammenhang mit...

Mehr unter: Fragestunde

Freiheitlicher Kontakt

Parteibüro der Freiheitlichen
Kirchgasse 62
39018 Terlan
Tel.: 366 1249196
Fax: 0471 256 054
E-Mail: info@die-freiheitlichen.com


 

Fraktionsbüro der Freiheitlichen
Südtiroler Landtag - 4. Stock
Crispistr. 6
39100 Bozen
Tel.: 0471 946 212
Fax: 0471 946 301
E-Mail: freiheitliche@landtag-bz.org

 



Sie sind hier  : Start